Home » Sanitär aktuell

Moderne Arbeitszeiterfassung für Gas- und Wasserinstallateure

21. August 2012 Kein Kommentar

Handwerker im Bereich Gas- und Wasserinstallation arbeiten in einem Beruf, der flexible Arbeitszeiten und oft auch Überstunden vorsieht. Da bei einem bautechnischen Problem die Länge des Arbeitsprozesses nie genau abzusehen ist, spielt die genaue Planung eine umso größere Rolle. Heutzutage können zuverlässige Arbeitszeiterfassungssysteme dafür sorgen, dass die Handwerker in diesem Berufszweig eine genaue Abrechnung ihrer Arbeitszeit erhalten.

Moderne Arbeitszeiterfassung per Smartphone.

Die Arbeitszeiterfassung lässt sich heutzutage problemlos über eine Software realisieren, die auf dem Smartphone installiert wird. © liewcf by Flickr.com

Für die moderne Arbeitszeiterfassung existieren eine Reihe verschiedener Systeme, die genau für diese Situationen konzipiert sind. Die Benutzung eines solchen Systems bringt für Arbeitgeber und seine Angestellten enorme Vorteile und erleichtert die Realisierung größerer Projekte auf schnelle Art und Weise.

Nutzung von zuverlässiger Software beliebt

Gerade Gas- und Wasserinstallateure sind auf eine zuverlässige Arbeitszeitdokumentation angewiesen, um sich voll und ganz auf ihre Aufgaben zu konzentrieren. Über ein mobiles Zeiterfassungssystem wird die Ankunft an einen Arbeitsplatz genau dokumentiert und auch die Beendigung der Aufgabe festgehalten. Da sich die Zeiten hier variabel ändern, ist ein flexibles Arbeitszeiterfassungssystem perfekt dafür geeignet, um auch bei Überstunden, Wochenendarbeiten oder anderen zusätzlichen Aufgaben des Projekts wichtige Daten dauerhaft und abrufbereit festzuhalten.

Über eine spezielle Software, die sich heutzutage problemlos auf jedem Smartphone installieren lässt, können die Installateure ihre genauen Arbeitszeiten an den Chef übermitteln und damit auch eine Kostenkalkulation gewährleisten. Auf diese Weise ist das zuverlässige Arbeiten sicher, effizient und zuverlässig möglich.
(Weiterführende Informationen zu den Funktionen und Einsatzmöglichkeiten von Smartphones bekommen Sie hier.)

Ausfallzeiten ausgleichen

Durch die Nutzung der Software für Arbeitszeiterfassung sind Betriebe auch in der Lage, ausfallende Arbeitszeiten auszugleichen. Hier können notfalls andere Arbeitskräfte (wie Installateure) auf Honorarbasis eingesetzt und in ihre Arbeitszeiten genauestens dokumentiert werden. Dadurch werden größere Projekte nicht unterbrochen, sondern termingerecht abgeschlossen.

Die Daten lassen sich dabei über das Smartphone oder ein anderes Erfassungsgerät an einen zentralen Computer senden und für den Arbeitgeber oder Auftraggeber sichtbar darstellen. Einige Systeme führen dabei sogar eine automatische Eintragung in die monatliche Gehaltsabrechnung durch. Auf diese Weise sind größere Projekte ohne Probleme zuverlässig realisierbar. Weitere Informationen finden Sie auch unter http://www.arbeitszeiterfassung-tipps.de/was-ist-arbeitszeiterfassung.html.

Hinterlasse eine Antwort !

Add your comment below, or trackback from your own site. You can also subscribe to these comments via RSS.

Be nice. Keep it clean. Stay on topic. No spam.

You can use these tags:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

This is a Gravatar-enabled weblog. To get your own globally-recognized-avatar, please register at Gravatar.