Home » Badezimmereinrichtung

Das Bad zum Wohlfühlen

24. Juli 2012 Kein Kommentar

Das Badezimmer ist für viele Menschen ein Raum der Entspannung. Dementsprechend werden höhere Maßstäbe an die Gestaltung gelegt als kahle Wände und langweilige Möbel und Garnituren. Sanitaer24.com gibt Ihnen Tipps zur modernen Badgestaltung – zwischen einfachen Tricks und luxuriöser Technik!

Bad zum Wohlfühlen

Ein luxuriöses Bad sorgt für Urlaubsstimmung im ganzen Jahr! Bild von www.villeroy-boch.com

Das moderne Badezimmer ist schon lange keine langweilige und zweckmäßige Nasszelle mehr. Im Gegensatz zu früheren Generationen legen gerade viele junge Menschen wert darauf, einen entspannenden und ansehnlichen Raum zu schaffen – mit der richtigen Wandgestaltung und passenden Accessoires ist dies leicht zu erreichen. Aber der Trend geht eindeutig in Richtung Wellness in den eigenen vier Wänden. Von der eigenen Sauna und einer Dampfdusche bis zum Whirlpool werden kaum Wünsche offen gelassen. Viele möchten das teure Spa-Wochenende zu Hause erleben und das nach Wunsch, wann immer es das Herz begehrt!

Einfache Tricks zur Auffrischung des Badezimmers

Mit der richtigen Farbe lässt sich viel erreichen. Häufig wirken Bäder steril und wenig lebensfroh, einfache weiße Wände und diffuses Licht laden nicht gerade zum entspannten Duschen oder Baden ein! Machen Sie die Farbauswahl von der Größe des Raumes abhängig. Kleine Badezimmer sollten nur Farbakzente erhalten, sodass wenn möglich nur ein oder zwei Wände bunt gestrichen werden. Die restlichen Wände erhalten einen dezenten Anstrich. Auf diese Weise wirkt der Raum nicht zu überladen und dadurch hektisch und unaufgeräumt.

Größere Räume hingegen können durchaus farbenfroher gestrichen werden. Beliebt sind zum Beispiel dunkle Rottöne sowie Blau und Grün. Diese Farben strahlen eine Lebendigkeit aus und wirken dennoch gemütlich.

Neben dem Anstrich gibt es natürlich weitere Tipps: Das richtige Licht ist entscheidend. Der Raum sollte nicht zu dunkel sein – verschiedene Strahler oder Leuchten setzen ganz konkret die Badewanne in Szene oder leuchten die Dusche aus!

Wie wäre es mit privaten Fotos oder große Wandbilder aus dem letzten Urlaub. Dieses Accessoire ist auf jeden Fall individuell und gibt dem neuen Farbanstrich das gewisse Etwas!

Die Luxus-Austattung: Urlaub zu Hause

Neben diesen einfachen Tipps zum Selbermachen können aber auch ganz andere Maßnahmen durchgeführt werden. Der Wellness-Kurztrip in ein Spar ist sehr beliebt bei den Deutschen. Mit der richtigen Ausstattung ist dieser aber auch zu jeder Zeit zu Hause möglich: Die private Sauna, eine komfortable Dampfdusche oder ein entspannender Whirlpool – den Wünschen kann fast unbegrenzt entsprochen werden.

Natürlich erfordert diese Ausstattung nicht nur eine genaue und umfassende Planung, sondern auch hochwertige Produkte. Lassen Sie sich inspirieren und finden Sie die geeignete Ausstattung auf http://www.reuter.de/villeroy-boch!

Hinterlasse eine Antwort !

Add your comment below, or trackback from your own site. You can also subscribe to these comments via RSS.

Be nice. Keep it clean. Stay on topic. No spam.

You can use these tags:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

This is a Gravatar-enabled weblog. To get your own globally-recognized-avatar, please register at Gravatar.